“Ash vs Evil Dead”: Zweite Staffel bestätigt!

verfasst am 23.Juli 2016 von Markus Haage

Der Kreis schließt sich … Dafür mal eine Brofist Richtung Monitor.

Auf der Comic Con hat Produzent Robert Tapert folgendes bestätigt: Die Serie “Ash vs Evil Dead” darf/kann nun endlich auch die Ereignisse aus “Die Armee der Finsternis” in der zweiten Staffel referenzieren. Teil 1 und 2 waren in der ersten Staffel bereits sehr präsent, Teil 3 gar nicht. Einzige Ausnahme: eine Zeichnung im Necronomicon, die das Ende von Teil 2 zeigte (Ash im Mittelalter vor der Burg). Dies soll daran liegen, dass man mit dem Rechteinhaber von “Armee der Finsternis” keine finanzielle Einigung treffen konnte. Sämtliche Rechte an Charakteren, Ereignissen, Designs von Teil 3 konnten somit nicht genutzt werden. Nun hat man wohl anscheinend eine Einigung gefunden, so dass Teil 3 wenigstens inhaltlich erwähnt werden darf.

Markus Haage

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Markus Haage 2113 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!