MONKEY ISLAND 3 – DEMAKE, BITCHES!

verfasst am 28.April 2011 von Neon Zombie

Ähnlich wie zu den KRIEG DER STERNE-FILMEN gibt es auch zu den MONKEY ISLAND-SPIELEN unterschiedliche Versionen. Erst kürzlich erschien eine Special Edition zu MONKEY ISLAND 1, die sich unter den Fans enormer Beliebtheit erfreute. Die SE zu Teil 2 – IMHO der beste Teil der Reihe – ist bereits in der Mache. Am Gameplay wurde nichts verändert, lediglich die Grafiken aufgepeppt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Nun hat sich ein Fan aber gesagt: das geht auch andersrum – und nahm sich MONKEY ISLAND 3 (The Curse of Monkey Island) vor. Dieses erschien 1997 nicht mehr mit der klassischen 2D-Pixel-Oberfläche, sondern als SVGA-Comicgrafik mit Tiefe.

Für wahre MONKEY-ISLAND-Fans war dies natürlich ein Sakrileg – auch wenn das Spiel letztlich äußerst populär und inhaltlich sehr unterhaltsam war (somit ein würdiger NBachfolger). Nun, 14 Jahre nach der Veröffentlichung, bastelt ein eifriger Programmier an einem Demake. Demake? Jepp, Demake. MONKEY ISLAND 3 soll sich nun in die klassische Grafik-Umgebung seiner beiden Vorgänger einbetten…

MONKEY ISLAND 3 – in 2D und 8-Bit! Ich finde es einen absolut genialen Schritt zurück!

Mehr Infos – plus DEMO-DOWNLOAD – auf der offiziellen Website: http://cmioe.blogspot.com/

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2071 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!