Blood and Boobs.

verfasst am 24.September 2011 von Markus Haage

Blood? Check. Boobs? Check. Butts? Check. Reicht für ‘ne Kurz-News…

Der Inhalt:

While making a music video, a group of filmmakers accidentally awaken the curse of Mary Worth, a young woman who was brutally murdered a hundred years before. Mary crawls through the mirror and begins killing them off one by one! Shot in True 3D with no conversion needed.

Den Trailer gibt’s bei Bloody-Disgusting.com – leider nicht einbettbar (sagt man das so ..?). Wer sich nun fragt, wer das verbrochen hat? Nun, die Macher von THE AMAZING BULK…

Joah. :gluck:

Markus Haage

Über Markus Haage 2111 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!