“The Survivors”: Horror-Version von “The Expendables”

verfasst am 22.August 2014 von Markus Haage

Nach EXPENDABLES kommt jetzt THE SURVIVORS, quasi die Horrorvariante. Die Überlebenden bekannter Horrorfilme werden zusammen einen Mörder jagen, der seit mehr als 25 Jahren sein Unwesen treibt und sie alle in ihrer Jugend verfolgt hat. Mit dabei sind bisher: Adrienne King (FRIDAY THE 13TH), Heather Langenkamp (NIGHTMARE ON ELM STREET), Jordan Ladd (CABIN FEVER), Amanda Wyss (A NIGHTMARE ON ELM STREET), Deborah Foreman (WAXWORK, APRIL FOOLS DAY) und Patricia Tallman (NIGHT OF THE LIVING DEAD ’90).

Verhandelt wird noch mit: Amy Steel (FRIDAY THE 13th 2), P.J. Soles (HALLOWEEN), Kelli Maroney (NIGHT OF THE COMET), Tuesday Knight (NIGHTMARE ON ELM ST 4), Lisa Wilcox (NIGHTMARE ON ELM ST 4/5) und Beverly Randolph (RETURN OF THE LIVING DEAD).

Ich stelle mir die Umsetzung etwas schwieriger vor, da die Horrorfilme immer fest mit einer populären Horror-Ikone (Freddy, Jason, Myers, etc.) verknüpft waren. Auf diese müsste hier natürlich verzichtet werden. Es ging weniger um die Final Girls, die oftmals austauschbar waren. Im Actiongenre hingegen, waren die Actionstars die Aufhänger. Der Gegner oftmals austauschbar. Aber ich freue mich dennoch, das ein oder andere Final Girl mal wieder auf der Leinwand zu sehen.

Mehr Infos hier.

Markus Haage

Über Markus Haage 2113 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!