Pyun dreht Fortsetzung zu STREETS OF FIRE…!?

verfasst am 21.Oktober 2011 von Neon Zombie

Hinwies: aus noch unbekannten Gründen, werden beide Trailer von YouTube und Vimeo im Browser CHROME nicht angezeigt…dem Problem wird auf die Spur gegangen. :herausforderung_angenommen: Sollte jemand Chrome nutzen und er kann beide Trailer sehen, so soll er sich bitte melden oder einfach in den Kommentaren posten. Danke.


Albert Pyun ist die Nahkampfwaffe des inflationären Trashfilms. Er kann mehr – dies bewies er mit Krachern wir TALON IM KAMPF GEGEN DAS IMPERIUM – doch jetzt hat er sich vollends dem Trash-Mayhem hingegeben. Nachdem er zu erwähntem TALON bereits eine kuriose Fortsetzung zusammenzimmerte, hat er nun ein SEQUEL zum Kulthit STREETS OF FIRE gedreht. Ein wilde,s popiges, actionlastiges 80er-Musical. Der Streifen ist zurecht Kult und besitzt viel Charme. So ein Film konnte nur in den tiefsten 80ern realisiert werden…hier der Trailer zur Auffrischung evtl. vorhandener Erinnerungen…

30 Jahre später sieht Pyuns Fortsetzung namens ROAD TO HELL so aus…

Pyun, alter. Entweder du bist ein Gott. Oder ein Wahnsinniger.  :O_O:

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2057 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!