Walker Stalker Mannheim – Die Preisliste ist online!

verfasst am 1.September 2017 von Markus Haage

Die Walker Stalker Convention hat ihre Preise veröffentlicht. 106 Euro ist das billigste Ticket (regulärer Eintritt an zwei Tagen), während das teuerste ViP-Ticket 1635 Euro kostet.

(© white label eCommerce GmbH)

Das ViP-Ticket umfasst keinen Hotel-Aufenthalt, dafür u.a. je vier Autogramme und Photo-Ops (und einen Schlüsselanhänger). Dennoch ist die Walker Stalker in diesem ViP-Segment doppelt so teuer, wie die bekannten oder neuen deutschen Horror-Cons. Beim regulären Eintritt kommen natürlich noch die Photo-Ops als auch Autogramme hinzu. Jeffrey Dean Morgan (Negan) verlangt für ein Foto auf der kommenden Walker Stalker Con in Atlanta rund 100 US-Dollar plus 80 US-Dollar für ein (vorbestelltes!) Autogramm. Das wären dann umgerechnet 152 Euro. Norman Reedus liegt in Atlanta in derselben Preisklasse. Das ist natürlich nur ein Indiz und somit Spekulation. Die deutschen Preise sind noch nicht bekannt. Möchten man also je ein Foto und ein Autogramm von “Daryl” und “Negan” haben, sollte man sich mit dem billigsten Eintritt schon auf Kosten von rund 408 Euro einstellen.

Macht euch aber nicht zuviele Gedanken. Das ViP-Ticket für 1635 Euro ist bereits ausverkauft.

Eine Woche vorher findet die Walker Stalker Con in London statt. Dies ist die Gästeliste. Man kann davon ausgehen, dass die deutsche Gästeliste ähnlich ausfällt.

Für Fans der Serie stellt es sicherlich eine Art exklusives Event dar. Konzerte, Formel-1-Rennen, Fussballspiele können sich gerne einmal in ähnlichen Preis-Ligen befinden. Ob es sich aber für reguläre Horrorfans rentiert, muss dann (wie immer) jeder selber entscheiden (der Schwerpunkt ist “The Walking Dead”). Auf der Con in London sind auch Ron Pearlman und Ryan Hurst zu Gast, die mit “Walking Dead” nicht viel zu tun haben. In den USA war sogar Bruce Campbell anwesend. Der Schwerpunkt (oder das Herz der Con) wird aber sicherlich immer “The Walking Dead” darstellen.

Für die USA kann man sogar eine viertägige Walker Stalker-Kreuzfahrt in den Golf von Mexiko mit Norman Reedus buchen.

Markus Haage

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Markus Haage 2108 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!