Jim Wynorksi empfiehlt!

verfasst am 1.April 2008 von Neon Zombie

Wir haben einmal nachgefragt, welchen Film Trashfilm-König Jim Wynorski empfehlen würde und haben darauf prompt eine Antwort erhalten.

Jim Wynorski ist seit über 25 Jahren im Filmgeschäft tätig und begann seine Karriere bei der B-Film-Legende Roger Corman, der ihm bereits nach 6 Monaten Praktikum so sehr vertraute, dass er Wynorskis erstes eigenständiges Projekt namens „Chopping Mall“ blind in Auftrag gab. Seitdem hat Jim Wynorski an über 150 Filmen gearbeitet – als Produzent, Drehbuchautor, Darsteller und natürlich Regisseur. Zu seinen bekanntesten Werken zählen: „Mystor – Todesjäger 2“, „Munchie“, „Ghoulies 4“, „Raptor – Überleben steht nicht zur Debatte“ oder auch „Die Insel der Dinosaurier“.

Hier kommt Jims Empfehlung:

Picking one favorite film over all others is next to impossible; there are so many that amuse, entertain and intrigue that it’s difficult to send one particular title to the top of the list. But if I had to choose, I think it would be Howard Hawks’ „THE THING FROM ANOTHER WORLD“. It comes from a great science fiction story by John W. Campbell, it has a great script (which is rumored to have been „doctored“ by noted noir writer James M. Cain), it’s stocked with great characters and truly was the first atomic age horror film. I saw it when I was a small kid on tv, and still watch the film today for inspiration, fun and thrills. If you’ve only seen the Carpenter version(which is good, don’t get me wrong), then definitely seek out the black and white original. You won’t be sorry!

Neon Zombie

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Neon Zombie 2047 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!