Für die SciFi-Fans der 90er: Torsten Dewi kloppt seine alten Sammelbänder raus…

verfasst am 10.Oktober 2011 von Neon Zombie

Manch einer möge sich erinnern: in den 90er Jahren boomte SciFi im TV gewaltig. STAR TREK – NEXT GENERATION, STAR TREK VOYAGER, STAR TREK – DEEP THROAT SPACE NINE, SPACE 2063 (gottwürdige Serie mit nur einer Staffel…), BABYLON 5, HYPERNAUTS (wer sich daran noch erinnert…) – ach, die Liste könnte ewig weitergehen. Der Boom ist selbstredend nicht an hiesigen Verlagen vorbeigezogen und ob MovieStar oder Space View, sie alle brachten ihre Sammelbänder heraus. Nun hat einer der Autoren dieser Sammelbänder, Drehbuch-Autor Torsten Dewi, die Rechte an seinen alten Werken zurückerhalten und stellt sie der Fan-Community gratis (bedeutet für umsonst, also umme, nix zu blechen!) ins Netz! Natürlich könnte er die Werke updaten und neu herausschleudern, aber der Mann ist selber Fan und vermachtet sie der Community – und somit der Ewigkeit!

Torsten Dewi schreibt auf seiner Website:

“Einige meiner Leser kennen und schätzen (hoffentlich) die legendären (?) “Science Fiction TV Guides“, die ich in den 90ern für den Heel Verlag geschrieben habe. Danach kam auch noch “Das Babylon 5-Universum“. Man kriegt die nie aktualisierten und damit ja völlig veralteten Bände mittlerweile für 1 bis 2 Euro bei Amazon oder ZVAB.

Was viele nicht wissen: Wenn ein Verlag ein Buch mehrere Jahre lang nicht verlegt, fallen die Rechte gewöhnlich an den Autor zurück. […] Ich kann also mit den vier Bänden machen, was ich will. Aber was will ich? Es sind Produkte der 90er, die heute kaum noch kommerziell zu verwerten sind. […] Und so habe ich mich entschlossen, die Bücher der Community zu schenken. Ich werde ein paar Restexemplare auseinander rupfen, die Seiten von Hand scannen und daraus eBooks erstellen. Diese gibt es dann hier zum kostenlosen Download.”

Großartige Aktion! Dafür THUMBS UP! Und ein Freibier!

Die Hefte gibt es auf Torsten Dewis Website zum Download – bitte hier klicken!

 

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2042 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!