Boll boxt sich durch…

verfasst am 8.September 2006 von Markus Haage

Uwe Boll hat es nicht leicht. Egal was für einen Film er dreht, bereits im Vorfeld hagelt es vernichtende Kritiken. So sehr, dass man fast schon an eine Verschwörung glauben mag. Dies ist natürlich nicht der Fall. Man kann zu seinen Filmen stehen wie man will, aber das es sich hierbei um die schlechtesten Filme aller Zeiten handeln soll, ist natürlich vollkommener Quatsch und des Weiteren werfen alle seine Werke Gewinn ab. Da aber ein Boll nicht alles tatenlos hinnimmt, hat er vor kurzem seine Kritiker dazu aufgerufen, mit ihm in einen Boxring zu steigen. Nun, der Erste musste jetzt dranglauben. K.O.-Sieg für BOLL! Jetzt warte ich nur noch sehnsüchtigst auf seinen Kampf mit Massawyrm von AICN.com.



Gesponsort wird die ganze Sache übrigens von “GoldenPalace.com” unter dem Titel “Raging Boll” ;).

Markus Haage

Über Markus Haage 2088 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!