“Land of the Dead” – Der offizielle Trailer zu Romeros Sequel von 2005

verfasst am 19.Juli 2017 von Markus Haage

Offizieller Trailer zu “Land of the Dead” (2005).

Für viele Fans stellt dieser Film den Abschluss von Romeros Zombie-Saga dar. Es folgten allerdings später noch “Diary of the Dead” und “Survival of the Dead” (wobei es, wie erwähnt, strittig ist, ob man sie zur “klassischen” Saga dazu rechnen will/soll). Der Film versteht sich als Fortsetzung zu den vorangegangenen Werken und referenziert diese eindeutig. Auch in der Entwicklung der Zombies greift Romero vorab etablierte Motive auf. Das konnte nicht jeden Fan (vorallem wegen des Endes) überzeugen, war aber letztlich nur konsequent weitergedacht.
Der Film stellt handwerklich (nicht inhaltlich) sicherlich Romeros professionellsten Film dar, was wohl auch am überraschend hohen Budget von bis zu 19 Millionen US-Dollar liegt, die das Major-Studio Universal Pictures aufbrachte. Aufgrund des Erfolges von dem Romero-Remake “Dawn of the Dead” dennoch nachvollziehbar. “Land of the Dead” stellt damit die erste große Zombiefilm-Produktion seit 20 Jahren dar, in der eben der von Romero erschaffene traditionelle Zombie auftaucht. Somit hatte Romero alle Phasen des von ihm massiv beeinflussten, im Grunde von ihm kreierten Zombie-Genres selber durchgemacht und es auch ein bißchen wiederbelebt. “Land of the Dead” stellte für mich den ersten und einzigen Romero-Film dar, den ich jemals bei Kinostart im Kino sehen konnte. Persönlich mag ich den Film, auch wenn er inhaltlich sicherlich ein, zwei Ecken und Kanten hat.

Markus Haage

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Markus Haage 2111 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!