Werbung

Neustart für “The Walking Dead”?

verfasst am 13.März 2018 von Markus Haage

Eventuell leichte Spoiler für die aktuelle Staffel. Nach der letzten Episode vermehren sich die Gerüchte, dass die Macher hinter “The Walking Dead” bereits die “New World Order”-Storyline angeteast haben (Stichwort: Radio). Es wäre nur ein kleiner Teaser, den man aber recht fix ausbauen kann. Der derzeitige Showrunner wird die Serie nach dieser Staffel verlassen. Die Quoten sinken immer weiter (aber sind immer noch SEHR gut), Unmut macht sich bei den Fans breit. Die New World Order-Storyline ist aktuell (wurde erst im Oktober letzten Jahres in den Comics eingeführt) und erfindet die Serie quasi “neu”. Einen leichten Reboot hätte sie inhaltlich zumindest verdient. Wälder und Kleinstädte kennen wir nun zur Genüge. Auch der vom Prinzip her immer gleiche Typ von Antagonist (Endzeit-Fürst). Es würde der Serie einen komplett neuen Drive geben.

Ich glaube aber nicht, dass die New World Order bereits in Staffel 9 komplett eingeführt werden wird. Da wird man sicherlich erst einmal Negans Storyline beenden und ggf. die Whisperers einführen. Aber man kann nebenbei über Eugene die NWO natürlich schon hart anteasen und in einer Nebenhandlung vorbereiten. Alles abhängig vom neuen Showrunner.

Markus Haage

Über Markus Haage 2130 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!