The Outer Limits – Wird mal wieder Zeit für einen Rerun…

verfasst am 14.März 2018 von Markus Haage

“Sind sie bereit? Bereit für das Unbekannte? […] Was sie jetzt sehen werden, wird ihr Bewusstsein verändern.”

Angefixt von “Annihilation” (da der Film inhaltlich und inszenatorisch perfekt als “Outer Limits”-Folge gepasst hätte) mache ich mal wieder einen “Outer Limits”-Rerun nebenbei. Die 90er-Serie wohlgemerkt, die neben den vielen Standalone-Folgen auch eine grandiose Sci-Fi-Storyline über mehrere Staffeln (in jeweiligen Einzelepisoden) erzählte. Aliens gegen Menschen. Die finale Episode dieses Story-Arcs innerhalb der Serie war ein totaler Mindfuck à la “Planet der Affen” (1968). Zumindest erinnere ich mich so daran. So oder so, lange nicht mehr gesehen. Bereits die erste Doppelepisode (mit Beau Bridges!) ist klasse.

Die erste Staffel wurde in Deutschland auf DVD veröffentlicht: http://amzn.to/2tLlwAN Wird mittlerweile zu teils horrenden Preisen verkauft. Die anderen Staffeln folgten im Gegensatz zu “Twilight Zone” leider nicht. “Outer Limits” lief wohl einfach nicht. Von “Twilight Zone” gibt’s sogar in Deutschland eine Komplettbox (http://amzn.to/2pfZAbp), aber auch “nur” von der Originalserie. Der 80er-Run leider nicht. 😞 Auch die Originalserie von “Outer Limits” aus den 60ern gibt es nur als Import (http://amzn.to/2ImIQYJ). Staffel 2-7 werden in Deutschland wohl nie veröffentlicht. Aber wir wissen, dass hier die hiesigen DVD-Label sehr aufmerksam mitlesen…

Markus Haage

Über Markus Haage 2105 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!