Aus dem “Jurassic Park” wird “Jurassic World”

verfasst am 23.September 2014 von Markus Haage

Nerdstuff: derzeit befindet sich JURASSIC WORLD in der Post-Production. Regisseur Colin Trevorrow hat nun ein Foto vom Set getweetet, welche eine sehr liebevolle Hommage an den ersten Teil darstellt. Das verwitterte Schild am Boden wurde in Teil 1 von Dennis Nedry umgefahren, als er mit den Dino-Embryos von der Insel flüchten wollte. Das Original aus Teil 1 habe ich in den Kommentaren gepostet.

Der neue Film wird demnach auch eine Fortsetzung sein (kein Geheimnis). In dieser existiert der Jurassic Park als Zoo tatsächlich. Und ich gehe mal davon aus, dass die Dinos abermals ein Problem darstellen werden. Höh. Ich sollte Wahrsager werden. Es könnt ein dezenter Hinweis darauf sein, dass man nach Nedrys Dino-Embryos, die er ja verloren hat, sucht. Denn das er diese herausschmuggeln sollte, war ja auch seinen Auftraggebern bekannt.

Markus Haage

Über Markus Haage 2088 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!