Apple verfilmt Asimovs Foundation-Zyklus

verfasst am 10.April 2018 von Neon Zombie

Apple wird nun auch Serien produzieren und hat sich dafür ein eigenes Prestige-Projekt gesucht. Sie werden Isaac Asimovs Trilogie “Foundation” als Serie verfilmen. Hinter dem Project stehen David Goyer und Josh Friedman. Goyer schrieb das Drehbuch zu “The Dark Knight” und führte Regie bei “Blade III”.

“Foundation” stellt im Grunde eine riesige Saga dar, die man vor wenigen Jahren noch nicht adäquat hätte verfilmen können. Das Herz stellt die Foundation-Trilogie dar. Erweitert wurde die Saga durch mehrere Romane und Kurzgeschichten von Asimov selbst. Mittlerweile existiert eine Fortsetzungs-Trilogie, die aber nicht mehr von Asimov stammte.

Apple wird rund eine Milliarde Dollar in neue Serien investieren (zumindest für den ersten Run). Dazu gehört auch der Reboot von Spielbergs Anthologie-Serie “Unglaubliche Geschichten”.

Der Foundation-Zyklus ist im Handel erhältlich: https://amzn.to/2EB2Pje

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2042 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!