Für einsame Stunden…und Sternenkrieger.

verfasst am 13.August 2011 von Markus Haage

Wir hatten ja bereits darüber berichtet, von daher ist es nur konsequent (und unsere journalistische Pflicht!) die Berichterstattung weiterzuführen: von KRIEG DER STERNE wurde nun auch endlich eine Porno-Variante gedreht (ja, endlich!). Im Grunde endet der seriöse Teil der Berichterstattung hier auch schon. Naja, was heißt der seriöse Teil? Die Berichterstattung endet hier schon. Wem scheren die Details, wenn es eh nur ums Eingemachte geht… :erm:  Also, quasi das hier…

Nun ist der erste Trailer draußen – und zumindest ein paar Gags sitzen, ebenso die Rüstungen der Stormtroopers…

Gekauft. :gluck: Ab September im Handel – zusammen mit der Blu-ray-Special-Edition der kompletten Saga… :waaah:

Für diejenigen, denen das zu lange dauert, naja, die können halt zur Spiderman-Variante ihre Netze spinnen (uarg….)…

Markus Haage

Über Markus Haage 2088 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!