Joah…und nochmal Nazi-Zombies…

verfasst am 22.Juni 2011 von Neon Zombie

Ja, langsam wird es wirklich obskur…

Ein weiterer Film mit Nazi-Zombies ist in der Produktion. Somit dürften wir hier ein neues Sub-Genre in der Gründung beobachten. Okay, untote Nazi-Schergen gab’s bereits in SEE DER ZOMBIES und OASE DER ZOMBIES vor 30 Jahren, aber die schiere Masse, die nun hervorblubbert, wird wohl letztlich zu einem sleazigen neuen Sub-Genre führen. Nennen wir es Wolf-ploitation (abgeleitet von WOLFENSTEIN und Exploitation). Hmh, oder Kraut-ploitation. Ne, bleiben wir beim Wolf. Denn dies passt irgendwie. Bei WOLFENSTEIN musste man fiese deutsche Wissenschaftler daran hindern, ihre grotesken Experimente (Mutanten und so…) auf die Menschheit loszulassen. Und das ist im Grunde der Aufhänger für viele neue Wolf-ploitation-Filme (goil, hab’s bereits benutzt… :8-O: ). Hatten wir ja hier und hier bereits besprochen…

So, nach DEAD SNOW; FRANKENSTEIN’s ARMY, IRON SKY und THE 4th REICH kommt nun STONE’s WAR (aka. WAR OF THE DEAD)…offizielle Synopsis:

March 1942. Captain Martin Stone leads an American unit on a mission to destroy an enemy bunker; joining forces with an elite platoon of Finnish soldiers; Cpt. Niemi and Ltnt. Laasko. The troops are torn apart by the same enemy soldiers they had killed a few minutes earlier in an ambush. The living dead? Evil forces? Or SS experiments gone wrong?

Also, Finnland, US-Soldaten, Geheimoperation, Nazi-Zombies. Dazu gibt’s wie heutzutage üblich, zahlreiche Vids. Hier ist der Trailer (bereits etwas älter)…

Und ein Blick hinter die Kulissen (neu): Joblo.com

Joah, ich bin dabei.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2046 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!