Offiziell: “Ghostbusters 3” kommt!

verfasst am 9.März 2015 von Neon Zombie

Und da platzt die Bombe … es kommt noch ein weiterer GHOSTBUSTERS-Film.

Diesmal mit einer männlichen Besetzung und wird im gleichen Film-Universum spielen, wie die weibliche Version. Die Russo Brothers, die die Regie bei CAPTAIN AMERICA: WINTER SOLDIER übernahmen, sollen auch hier Regie führen (Ivan Reitman hat ihre Namen öffentlich! ins Spiel gebracht und sie haben einen First-Look-Deal mit Sony abgeschlossen). Und das Drehbuch kommt von Drew Pearce, der schon das Skript zu IRON MAN 3 und MISSION: IMPOSSIBLE 5 verfasste. Channing Tatum spielt definitiv mit. Gerüchte, die auf dem Sony-Leak basieren, sehen auch Chris Pratt im Cast. Wobei dies mit Vorsicht zu genießen ist (Pratt hat mit GUARDIANS OF THE GALAXY und JURASSIC WORLD bereits zwei große Franchises zu stemmen).

Dan Aykroyd und Ivan Reitman werden die Produktionen überwachen. Hierfür hat Sony Pictures die Unterabteilung GHOST CORPS gegründet. Heißt: Sony arbeitet an einem eigenen GHOSTBUSTERS-Film-Universum, welches sich bei Erfolg auf weitere Medien ausdehnen soll (TV-Serien, Romane, Comics, Videospiele, Zeichentrick, weitere Spin-Off-Filme). GHOST CORPS soll dies alles überwachen und steuern, was ich für sehr positiv halte. Denn den Fehler, den Sony mit der AMAZING SPIDER-MAN-Reihe beging (kopfüber während der Produktion alle Pläne umwerfen, um ein Film-Universum aufzubauen, ohne dafür die Weichen gestellt zu haben), werden sie nun so nicht mehr wiederholen.

Also, zwei GHOSTBUSTERS-Filme kommen. Einer mit einem weiblichen (der kommt zuerst) und einer mit einem männlichen Cast. Beide Filme spielen im selben Universum, beide Film stellen (nach derzeitigem Stand) einen kompletten Reboot dar.

Ghostbusters I & II (Blu-ray) bei Amazon: https://amzn.to/2HI8yXD

EDIT: Die Story entwickelt sich weiter. Es ist nun von VIER Ghostbusters-Filmen die Rede. Dies ergibt aber mit der vorrangegangenen Meldung Sinn. Einordnung: Sony baut mit GHOSTBUSTERS ein neues Film-Universum auf. Hierzu gründeten sie die Unterabteilung Ghostcorps, die diese Universum lenken soll (wirtschaftlich als auch inhaltlich), ähnlich wie Marvel Studios. Ein Film mit weiblichen Ghostbusters ist bekannt/angekündigt. Ein weiterer Film nur mit männlichen Ghostbusters (wobei die Zusammensetzung des Teams hier von Meldung zu Meldung variiert) nun ebenfalls. Des Weiteren soll ein Teamfilm enstehen, in dem beide Teams zusammenarbeiten (wie bei AVENGERS) und eine Art “Prequel/Period-Piece” (dies ist sehr vage). Manch ein Outlet sieht Chris Pratt mit im Team. Ich halte dies für noch sehr gewagt, da Pratt mit GUARDIANS und JURASSIC WORLD bereits zwei Franchises zu tragen hat. Dass die Russo-Brüder (CAPTAIN AMERICA 2) beim “männlichen” Film Regie führen werden, halte ich für weitaus wahrscheinlicher, da sie einen First-Look-Deal mit Sony abgeschlossen haben und sie eigentlich aus dem Comedy-Bereich kommen.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2071 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!