Tanz der Teufel: Collector’s Edition vorgestellt

verfasst am 6.Dezember 2016 von Markus Haage

Wir freuen uns sehr euch zum Nikolaus eine kleine Vorschau zur kommenden Collector’s Edition zu “Tanz der Teufel” präsentieren zu dürfen. Das Design ist der legendären VHS-Fassung vom April 1984 nachempfunden wurden. Der heilige Gral unter Videosammlern. Ein wunderschöner nostalgischer Verweis.

Die Limited Collector’s Edition im Vertrieb von Nameless Media und in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment GSA wird u.a. drei Blu-rays sowie eine DVD mit dem Hauptfilm in 4:3 und 16:9 (es gibt zwei offizielle Bildversionen) enthalten. Das Booklet, welches mehr als 52.000 Zeichen umfasst (inkl. Leer- und Satzzeichen) wurde vom Zombie-Magazin neu verfasst und auf dem neusten Stand recherchiert. Es wird einen umfassenden Einblick in die Produktionsgeschichte des Films sowie dessen kulturhistorischer Bedeutung geben (inklusive der deutschen Zensurgeschichte).

Es ist eine absolut würdige Veröffentlichung für diesen wegweisenden Klassiker der Filmgeschichte. Die erste deutsche Veröffentlichung der ungeschnitten Fassung seit der Beschlagnahmung am 12. Juli 1984.

Markus Haage

Über Markus Haage 2111 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!