Ein Stück Heimat

verfasst am 6.Dezember 2016 von Markus Haage

Dies hat jetzt nicht zwingend etwas mit Film zu tun, aber ich bin eben darüber gestolpert: Bild eines Kaufhaus-Platzes aus den 1980er-Jahren. Falls mich jemand fragt, mit was man heimatliche Gefühle verbindet, dann würde ich ihm dieses Bild zeigen. Hier: Hertie im Nordwestzentrum in Frankfurt (Foto: Dr. Ronald Kunze). Das mag sich absurd anhören, aber es ist das Deutschland außerhalb der Kleinstädte mit dem ich aufgewachsen bin. Die schlichten und mit klaren Linien strukturierten Glas- und Betonbauten der Nachkriegszeit. Ganz typisch: Das alte Bonner Kanzleramt: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/06/Bonn_Bundeskanzleramt_200702.jpg

Wollte ich nur einmal in die Runde werfen…

Markus Haage

Über Markus Haage 2088 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!