Hergehört!

verfasst am 28.Februar 2001 von Atrappe

Endlich ist der Karneval für dieses Jahr überstanden. Schluß mit HELLAU! und Polonaise!

Trashfans aufgepaßt! Hergehört! Bekanntmachung!

Vielleicht kennt Ihr das Problem: Ihr denkt Euch, “Mensch, mal im Internet gucken, ob ich so’ne tolle Trashseite finde, die lustig, informativ und kritisch mit den sagenhaften Werken italienischer Alkoholiker aus den 80ern umgehen…” Und da! Schon ist eine Seite gefunden, die mit Trash vom Feinsten wirbt. “Toll!”, denkt Ihr Euch, “Gleich mal reinschauen”, und was ist das? Schon wieder so eine mittelmäßige Horrorseite, die versucht mit DEM Thema schlechthin Besucher zu ködern um die Weltherrschaft an sich zu reißen! Doch ha! Wir nehmen das nicht länger hin. Deshalb rufen wir hiermit den TRASH HELL WEBRING ins Leben, eine Organisation hart wie die Yakuza und geheim wie die CIA!

Die Elite des Trash, der Zombies und des ewigen untoten Plastikmassakers. Qualität. Nicht jeder kann mitmachen, um unwissende Internet-Benutzer mit feisten Parolen an sich zu binden. Nur geprüfte Trashtempel bekommen die Chance, sich mit dem “TRASH HELL ELITE FORCE BRAND OF QUALITY AND DISMAL MASTERSHIP WEBRING”-Siegel zu schmücken. Schluß mit SCREAM und ähnlichem Hollywood-Müll. Wer also cool genug ist, die 666 Aufnahmeprüfungen zu überstehen, der schickt entweder eine Mail an mich, oder postet im Forum unter “Allgemein->TRASH HELL WEBRING” oder ruft das A-Team unter bekannter Nummer an (1-800 ATEAM) und meldet sich mit “Agent Steel”.

Atrappe