Masters of the Universe: die Doku zur Spielzeugreihe!

verfasst am 4.August 2011 von Markus Haage

Jedes Kind der 80er besaß He-Man-Spielzeugfiguren. Es gab de facto nichts anderes. Klar, Transformers, Bravestarr, Mask (von mir aus sogar Dinoraiders) hatten ihre Fans – aber die MASTERS OF THE UNIVERSE überschatteten alles bisher dagewesene. Es ist wohl die erfolgreichste und bis heute meist geliebteste Toyline aller Zeiten. Ich kannte kaum ein anderes Kind, welches keine Spielzeugfiguren vom Planeten Eternia besaß. Von daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Filmemacher dieses popkulturelle Phänomen näher unter die Lupe nimmt.

Chrysalis Movie wirft nun einen Blick hinter die Produktion der Spielzeugreihe und verbindet dies nicht nur mit netten Anekdoten, sondern zahlreichen exklusiven Interviews mit den Machern, die teilweise erstmalig über die Geschichte und Entstehung He-Mans sprechen. Dabei kommt heraus, dass es hinter den Kulissen mehrmals zu heftigen Streits und Krisen kam und die Schöpfung des Charakters und seiner Welt bis heute von mehreren Personen in Anspruch genommen wird.

Ein 8-minütiger Clip gibt einen sehr spannenden und interessanten Einblick in die kommende Doku…

Auf ToyMastersMovie.com, der offiziellen Website zur Doku, erfahrt ihr weitere interessante Infos.

Der offizielle Pressetext:
“Toy Masters” is the first ever feature-length documentary on the world-wide phenomenon that inspired an entire generation of children and became a billion dollar franchise–“Masters of the Universe”. The film is in production now, filming all over the U.S. “Toy Masters” will feature interviews with the key creative personnel behind every version of the best selling toy line and all incarnations of “Masters of the Universe” on television, film, stage, and print, tracing the inception and ups and downs of the fantasy juggernaut.

About Urban Archipelago Films:
Since its inception Urban Archipelago Films has been responsible for the production of varied commercials, music videos, feature films, and special content for DVD and the web.

Some of their most recent projects include the film adaptation of Ray Bradbury’s A PIECE OF WOOD and ThinkFilm’s 95 MILES TO GO starring Ray Romano, which is currently playing on the HBO and Cinemax networks.

Their latest project is the feature film RAY BRADBURY’S CHRYSALIS, based on the short story by the acclaimed author of such classics as THE MARTIAN CHRONICLES and FAHRENHEIT 451. The film was the recipient of the Best Feature Award at the International Horror and Science Fiction Film Festival and is now available On Demand and DVD from Lightning Entertainment and E1 Home Entertainment.

Markus Haage

Über Markus Haage 2108 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!