REC 3 – Teaser Trailer da…

verfasst am 17.September 2011 von Neon Zombie

Als bekennender Mockumentary-Fan, freue ich mich auf die Fortsetzung der REC-Saga. Teil 1 und 2 waren IMHO sehr innovativ und haben dieses kleine Sub-Genre des modernen Horrorfilms immens bereichert. Auch inhaltlich fande ich den religiösen Twist klasse – anstatt einer biologischen Seuche, kommt nun eine alt-testamentarische her. Mal was anderes. Und gleiches gilt wohl auch für die Fortsetzung (bzw. beiden Fortsetzungen – Teil 3 und 4 werden in einem Abwasch gedreht). Vom Mockumentary-Stil hat man sich wohl verabschiedet – auch wenn der Teaser Trailer anfänglich etwas anderes verlautbaren lässt. Im Stile eines kitschigen Amateur-Hochzeitsvideos wird uns die Fortetzung der Reihe präsentiert – bis der Horror ausbricht und in schnellen Schnitten der neue Stil der Reihe präsentiert wird.

Ich bin mir sicher, dass dieser rabiate Stilwechsel inhaltlich Sinn macht. Schließlich nahmen sich die Kreativen hinter dem Film genug Zeit um ihr Sequel vorzubereiten. Auch ließen sie bereits verkünden, dass dieser Wechsel für die Story seine Gründe hat. In diesem Sinne: immer her mit der christlichen Horror-Pandemie. Dämonen los, Kettensäge an.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2071 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!