Cronenbergs “Die Fliege” wurde vor 30 Jahren veröffentlicht

verfasst am 8.Januar 2017 von Neon Zombie

David Cronenbergs “Die Fliege” (“The Fly”, 1986) wurde heute vor 30 Jahren in den westdeutschen Kinos veröffentlicht.

Das Remake des gleichnamigen Horrorklassikers von 1956 gilt als Meilenstein seines Genres und zählt zu den besten und innovativsten Neuverfilmungen aller Zeiten (#Fakt!). Auch nach 30 Jahren hat der Film nichts von seiner Qualität eingebüßt. Die Produktion übernahm Komiker Mel Brooks. Howard Shores Filmmusik, der Jahre später auch die Musik zu den “Herr der Ringe”-Filmen komponieren sollte, ist legendär und gehört zu seinen besten Kompositionen. Zwei Jahre später folgte eine Fortsetzung, die allerdings nicht an den Erfolg des ersten Films anknüpfen konnte. Allein in den deutschen Kinos sahen rund 1 Millionen Zuschauer den Film im Kino. Rückblickend betrachtet ist es verblüffend, dass “Die Fliege” trotz seiner teils sehr drastischen Gewaltdarstellungen niemals indiziert wurde.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2064 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!