Nachruf: Basil Gogos

verfasst am 15.September 2017 von Neon Zombie

Basil Gogos ist verstorben.

Gogos war ein US-amerikanischer Illustrator, der vor allem in den 1960er- und 70er-Jahren wegweisende Cover-Illustrationen für das legendäre (!) US-Filmmagazin “Famous Monsters of Filmland” erschuf. Seine Illustrationen habe eine ganze Nischenbranche geprägt, seine Cover-Designs gehören zu den bedeutendsten und prägendsten Artworks im Phantastik-Bereich. Zum ersten Mal gestaltete er im Jahre 1960 das Cover zu “Famous Monsters …” Ausgabe 9. Es handelte sich hierbei um eine Illustration von Vincent Price zum Film “House of Usher”.

Gogos nutzte hierbei oft lebhafte Farben, die zum damaligen Zeitpunkt vollkommen im Kontrast zum geläufigen Promotion- und/oder Werbematerial standen. Sein Werk war dermaßen einflussreich, dass noch in den 90er- und 2000er-Jahren Bands und Künstler wie Rob Zombie oder The Misfits ihn baten, für ihre Alben Cover anzufertigen.

Auch unser Logo für unser Print-Magazin (gezeichnet von Sebastian Kempke) referenzierte gewollt Gogos’ Stil.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2078 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!