Universals neues Monster-Universum nimmt Form an

verfasst am 4.April 2017 von Markus Haage

Das neue Universal-Monster-Cinematic-Universe (puuuhhh …), oder kurz: MonsterVerse (Oder war das der Name vom Godzilla-FIlmuniversum mit King Kong ..? :/ ), welches auf den klassischen Universal-Monsterfilmen beruht, nimmt seine Form an. In einem neuen Teaser auf Twitter zu Tom Cruises “Die Mumie” (2017) wurde nun auch Dracula angedeutet. Des Weiteren hat Universal den Drehbuchautoren Will Beall (“Aquaman”) damit beauftragt, ein neues Drehbuch zum Monsterklassiker “Der Schrecken vom Amazonas” (“Creature from the Black Lagoon”, 1954) zu schreiben. Somit würde wohl nach “Die Mumie” bereits der “Schrecken vom Amazonas” auf den Zuschauer zukommen. Frankenstein, Dracula und der Wolfsmensch müssen noch etwas auf sich warten lassen…

Ein paar der wichtigsten Universal-Monster-Movie kann man sich als Box günstig auf DVD/Blu-ray holen: http://amzn.to/2tbOxW9

Markus Haage

Über Markus Haage 2097 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!