Neulich bei den Dreharbeiten zu PREDATOR 2…

verfasst am 28.August 2011 von Markus Haage

Über PREDATOR 2 hatten wir uns ja erst kürzlich unterhalten. Ist jetzt nicht so, als wäre es ein trending topic hier – aber aufgrund journalistischer Recherche :erm:stieß ich in der Trivia-Sektion zum Film auf IMDb.com auf folgenden Eintrag über die Dreharbeiten. Diese fanden anscheinend in einer ganz heißen Ecke von Los Angeles statt. Ich belasse es mal im Original-Wortlaut…

The filming of the alley scene was very troublesome for the filmmakers due to it being filmed in a very rough neighborhood. The alley was littered with garbage, most of which was used in the film, and plagued with large rats. Local residents angered by the noise created by the film crew would throw bottles and paper bags filled with feces from windows at the crew in the alley below. Worst of all, the film crew found a dead body hidden amongst the garbage.

Tjoah…auf einem Filmset kann man schon mal Sachen erleben… Erinnert mich irgendwie an meinen letzten Besuch in Castrop-Rauxel.

Markus Haage

Über Markus Haage 2108 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!