Die Tankstelle aus “Blutgericht in Texas” wiedereröffnet!

verfasst am 25.August 2016 von Neon Zombie

Die Tankstelle aus “Blutgericht in Texas” (“The Texas Chainsaw Massacre”, 1974) wird neu eröffnet. Der Sohn des ehemaligen Besitzers, der vor ein paar Jahren verstarb, hat sich dazu durchgerungen die alte Tankstelle am 08. Oktober 2016 wieder offiziell in Betrieb zu nehmen, wobei es keine Tankstelle mehr sein wird, sondern ein kleines BBQ-Restaurant. So oder so, er versucht den Originalzustand wieder herzurichten und damit einen kleinen Teil Horrorfilmgeschichte für die Nachwelt zu erhalten. Das Cola-Schild wurde bereits wieder hinzugefügt. Schön ist: Der Hinweis “We slaughter” (“Wir schlachten selber”) wurden ebenfalls übernommen.

Ihr könnt der alten Tankstelle übrigens auch auf Facebook folgen:
https://www.facebook.com/gasstation304/

Neon Zombie

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Neon Zombie 2079 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!