Neue Halloween-Collection aus den USA! Inklusive Producer’s Cut von “Halloween 6”!

verfasst am 12.August 2014 von Markus Haage

Großartige News für alle HALLOWEEN-Fans!

In den USA erscheint im Oktober eine ziemlich fette HALLOWEEN-Box von ANCHOR BAY (wem auch sonst?), die ALLE bisherigen Filme enthalten wird, immerhin zehn an der Zahl. Diese “ultimative” Box ist mit zahlreichen Extras ausgestattet.

Jetzt wird es richtig interessant: der sagenumwobene PRODUCER’S CUT von HALLOWEEN VI ist auch dabei. Der Producer’s Cut ist dahingegend interessant, da er das Franchise in eine andere, neue Richtung lenken wollte. Er enthält über 40 (!) Minuten alternatives oder nicht verwendetes Material. Es ist ein anderer, meiner Meinung nach ein weitaus besserer Film. Dieser schwirrt als schlechte Bootleg-Kopie schon seit Jahren durch das Netz und über die Sammlerbörsen. Die Qualität, in etwa auf dem Niveau einer schlechten VHS-Kopie aus den 80ern, war immer unterirdisch.

Die Frage war jetzt bloß, in welcher Quali wird der Producer’s Cut veröffentlicht? Nun, man hat es geschafft an ein Originalmaster heranzukommen. Der Film wird in HD-Qualität vorliegen und wurde dementsprechend restauriert/remastered. Wahnsinn. In dieser Quali hat man den Producer’s Cut noch nie sehen können. Natürlich ist es auch die erste offizielle Veröffentlichung.

Die Box wird wohl leider nicht in Deutschland veröffentlicht werden.Die Rechte der jeweiligen Filme liegen bei unterschiedlichen Firmen, Teil 2 ist – zumindest ungeschnitten – immer noch beschlagnahmt. Aber NSM Records wird im Oktober mehrere HALLOWEEN-Filme (Teil 3, 4, und 5) ebenfalls in Deutschland veröffentlichen (man munkelt, dass ein weiterer Film hinzukommen wird). Mit einem sehr schicken, einheitlichen Design.

Ob es eine VÖ des Producer’s Cut nach Deutschland schafft, steht noch nicht fest. Der Film müsste wohl komplett neu- oder stark nachsynchronisiert werden.

Markus Haage

Über Markus Haage 2105 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!