Tron 3 – Fortsetzung kommt. Vielleicht.

verfasst am 8.März 2017 von Neon Zombie

Wie in einem anderen Posting schon vermerkt, steckt “Tron 3” fest. Die letzten Tage gab es sogar Gerüchte um ein Reboot mit Jared Leto, die ich allerdings (noch) nicht ernst nehme. Joseph Kosinski, Regisseur von “Tron: Legacy”, sagte, dass er sehr gerne den dritten Teil gedreht hätte oder noch drehen würde. Ein Drehbuch existiert bereits. Aber Disneys Produktionskalender ist dermaßen vollgestopft, dass selbst ein erfolgsversprechendes Projekt wie Teil 3 nicht mehr erfolgsversprechend genug ist. Klingt absurd, aber auch Disney hat nicht unendlich viele Ressourcen übrig und/oder kann unendlich viele Filme pro Jahr in den Kinos unterbringen. Von 12 Monaten sind höchstens neun bis zehn für Blockbuster tatsächlich relevant. Und da haben die Marvel- als auch Star Wars-Filme Vorrang. Zumal Disney auch noch erfolgreich selber produziert (Realfilme als auch Animationsfilme). Und wenn einer dieser Filme auf dem Blatt Papier 40 Millionen Dollar mehr einspielen würde, dann ist die Entscheidung gefallen. Dies bedeutet nicht, dass man “Tron 3” komplett ausschließen sollte, aber zumindest sieht es derzeit nicht danach aus, dass Disney dem Film eine Priorität beimisst.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 1981 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!