Am Rande des Universums…

verfasst am 3.April 2015 von Neon Zombie

Feiertag. Perfekter Zeitpunkt, um ein paar angestaubte Filme aus der Mottenkiste zu holen. Heute mal: EVENT HORIZON, der eigentlich nicht soooo alt ist. 1998 von Paul W. Anderson inszeniert. Die einen lieben den Film, die anderen eben nicht. Der Streifen besitzt ein paar merkwürdige Elemente (abgekapselter Vorspann mit Drum ‘n’ Bass-Mucke) und zahlreiche Logiklöcher, weiß aber dennoch zu unterhalten. Das große Vorbild ALIEN (1979) durchdringt den gesamten Film. Es ist klar ein B-Knacker, auch schon 1998 gewesen, aber eben mit einem gewissen Unterhaltungspotential (wenn man auf Space-Horror abfährt). Leider wird der Unrated Cut wohl nie erschienen, denn dieser existiert nur noch als schwammige VHS-Kopie. Ein paar der Szenen wurden allerdings der DVD/Blu-ray hinzugefügt.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2064 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!