Werbung

EMPIRE OF THE B’s: The Movie Madness of Charles Band 1973-1989

verfasst am 16.Juni 2011 von Markus Haage

Filmmagier CHARLES BAND, Mastermind hinter der Trash-Schmiede FULL MOON PICTURES, bekommt von Torsten Dewi, David Jay Bumpstead und Nathan Shumate eine fettes Buch serviert, welches sein Lebenswerk ausführlich behandeln wird. In zwei Bände aufgeteilt, erfahrt ihr alles, was ihr über die Produktion seiner Werke wissen müsst. Der erste Band wird die Schaffenszeit von 1973 – 1989 behandeln, der zweite Band demzufolge die späteren Jahre. Ein profesioneller Verlag, Hemlock Books, hat sich bereit erklärt, dies zu veröffentlichen – und noch besser: Charles Band höchstpersönlich hat die Veröffentlichung des Buchs abgesegnet. Somit ist es wohl das erste und einzig offizielle Buch, welches einen tiefen Blick hinter die Kulissen der Kultfilm-Schmiede werfen wird.

Neben den drei genannten Autoren wird Stuart Gordon (RE-ANIMATOR, FORTRESS) das Vorwort beisteuern, SLEEPAWAY CAMP IV-Produzent John Klyza wird sich einigen Specials widmen und u.a. über WIZARD VIDEO, Charles Bands Trash-Videolabel, ausführlich berichten.

Als Einheizer (but not directly related…) hat Charles Band vor einigen Jahren übrigens ein sehr anschauliches kleines Flash-Projekt online gestellt, das Fans von Full Moon definitiv anklicken sollten…

Mehr Infos zum Buch – sobald es erscheint – findet ihr hier. Wir werden berichten. Wir werden es lesen. Wir werden es anpreisen. Und gnadenlos bewerben.

Markus Haage

Über Markus Haage 2118 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!