Road of the Dead – Neuer Zombie-Film von Romero?

verfasst am 19.Mai 2017 von Neon Zombie

George A. Romero, Schöpfer des modernen Zombie-Mythos, plant einen neuen Zombie-Film unter dem Titel “Road of the Dead”. In diesem werden die Zombies nach der Apokalypse als Stuntfahrer in einem Kolosseum “ausgebeutet”. Romero wird nicht Regie führen, sondern das Projekt präsentieren/überwachen/etc. Die Regie übernimmt Matt Birman.

Romero erschuf mit “Die Nacht der lebenden Toten” (“Night of the living Dead”) im Jahre 1968 den modernen Zombie-Mythos. Die Fortsetzung “Zombie” (“Dawn of the Dead”) aus dem Jahre 1978 gilt als wegweisender Klassiker des Genres, genauso wie Teil 3 (unter dem irritierenden deutschen Titel) “Zombie 2- Das letzte Kapitel” (“Day of the Dead”). 2005 folgte dann “Land of the Dead”. Innerhalb der Fan-Communities wird noch heute debattiert, ob Romeros “Diary of the Dead” und “Survival of the Dead” zur ursprünglichen Romero-Tetralogie hinzuzuzählen sind. Zumindest bei “Survival …” ist dies eigentlich möglich (auch wenn ein Charakter direkt aus “Diary …” wieder auftritt), da die Filme allesamt eher als Kapitel und nicht als direkte Fortsetzungen anzusehen sind. Inwiefern “Road of the Dead” einzuordnen ist, ist noch nicht bekannt.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2071 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!