Ungeheuer und Unglaubliches!

King Kongs Sohn (USA, 1933)

Bevor der Film beginnt, prangert ein Hinweis auf dem Bildschirm: Präsentiert von der NRA, der amerikanischen Waffenvereinigung. Aus heutiger Sicht mag dies für Stirnrunzeln sorgen, damals jedoch machte dies durchaus Sinn. Denn ein halber Jahr … [vorspulen]