“Z Nation”, was ‘ne Serie…

verfasst am 13.Oktober 2016 von Neon Zombie

Ich habe gestern die erste Folge von “Z-Nation” gesehen, die kostengünstige Zombie-Serie vom SyFy-Channel. Hier sind meine drei Lieblingszitate (mehr möchte ich zu der ganzen Kiste nicht sagen):

“Die Präsidentin ist tot! Das ist eine Seuche von apokalyptischen Ausmaß! Verfallen sie nicht in Panik.”

Na, dann. Apokalypse ist da, aber immer mit der Ruhe … 🙂

“Wann haben sie das letzte Mal Kontakt zu ihnen gehabt?”
– “Vor einem Monat.”
“Vor einem Monat!? Das entspricht ungefähr zwei Jahre Apokalypse-Zeit!”

Heißt: eine 45-Minuten-Folge von “Z Nation” sind ungefähr 1080 Minuten Apokalypse-Zeit. Jupp, solange kam es mir auch vor.

“Wieso ist der Typ so verdammt wichtig?”
– “Er hat Informationen, die unverzichtbar für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen den Zombie-Virus sind. Mehr darf ich ihnen nicht sagen! Und mehr müssen sie auch nicht wissen!”

Ich glaube, du hast ihnen alles wichtige gesagt. Mehr müssen die jetzt tatsächlich nicht mehr wissen … :/

Und das waren nur die ersten 20 Minuten der ersten Folge. Ähm, ich meine die ersten 480 Minuten Apokalypse-Zeit der ersten Folge (oder wären dass dann auch 24 Apokalypse-Folgen ..?).

Neon Zombie

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Neon Zombie 2042 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!