Expendables 2 – Norris und Van Damme dabei! Achso, und der Werwolf aus Twilight.

verfasst am 6.September 2011 von Neon Zombie

Die Produktion zu THE EXPENDABLES 2 läuft auf Hochtouren. Der Dreh beginnt nächsten Monat. Die Muskeln sind geölt, die Knarren nachgeladen, die Eier rasiert.

Nun verkündete das Produktionsstudio Millenium Films, dass CHUCK NORRIS und JEAN-CLAUDE VAN DAMME mit dabei sein werden. Gerüchte um ihre Teilnahme gab es schon lange. Norris wird erstmal nur einen Cameo-Auftritt haben – wohl dem von Willis und Schwarzenegger aus Teil 1 ähnlich – während Van Damme als tätowierter Schläger bei den Bösen mitmischt.

Des Weiteren wurde die Teilnahme von Taylor Lautner verkündet. Der junge Mime dürften den meisten Filmfans wohl (NICHT) aus den Twilight-Filmen bekannt sein. Dort spielt er so eine Art Werwolf…oder so. Egal. Dabei isser.

Die Story des zweiten Teils liest sich wie folgt:

The Expendables are back and this time it’s personal! After Tool (Mickey Rourke), the heart and soul of the Expendables, is brutally murdered on a mission, his comrades swear to avenge him. They’re not the only ones who want blood. Tool’s beautiful young and wild daughter Fiona embarks on her own revenge mission, complicating matters when she is captured and ransomed by a ruthless dictator plotting to destroy a resistance movement. Now Barney and the Expendables must risk everything to save her and humanity.

Der gesamte Maincast umfasst folgende Kolosse:
Sylvester Stallone, Jason Statham, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Jet Li, Dolph Lundgren, Terry Crews und Randy Couture.

Interessant ist, dass Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis zum Maincast von EXPENDABLES 2 gezählt werden. Ob es bei einem neuen Cameo bleibt oder ihre Rollen erweitert werden, steht wohl noch nicht fest. Zumindest über den Charakter von Bruce Willis gab es Gerüchte, dass er nun der Bösewicht der Story sei.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2062 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!