Fangoria wiederbelebt!

verfasst am 17.März 2018 von Neon Zombie

Die legendäre Filmzeitschrift Fangoria wird wiederbelebt. Die US-Filmproduktionsfirma Cinestate hat die Rechte an der Zeitschrift sowie am gesamten Archiv erworben und plant nun für den US-Markt viermal im Jahr eine neue Print-Ausgabe zu produzieren. Die Fangoria wurde de facto 2016 eingestellt. Die letzte Ausgabe erschien 2016, allerdings nur noch digital. Die letzte Print-Ausgabe, die an den regulären Zeitschriftenhandel ging, erschien 2015. Zwischenzeitlich versicherte man, dass man an neuen Ausgaben arbeiten würde. Ursprünglich war die Fangoria ein Fantasy-Magazin, entwickelte sich aber rasch zur führenden Horrorzeitschrift im englischsprachigen Raum.

Die erste neue Ausgabe soll noch vor Halloween 2018 erscheinen.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2074 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!