“Alien 5” soll direktes Sequel zu “Aliens” werden!

verfasst am 26.Februar 2015 von Markus Haage

Neues in Sachen “ALIEN 5”. Blomkamps ALIEN-Film wird ein direktes Sequel zu ALIEN und ALIENS werden (Quelle: https://youtu.be/Th8os-IfZhg).

Heißt: alles, was nach James Camerons ALIENS (1987) kommt, wird ignoriert. Dies gilt für ALIEN 3 und 4 und sicherlich auch für jegliche Spin-Offs. Nur ALIEN und ALIENS sind damit das Fundament. Dies erklärt nun auch, warum Michael Biehns Charakter Hicks im Concept Art auftaucht (dieser starb am Anfang von ALIEN 3). Somit dürfte es sich bei Ripley und Hicks wohl auch nicht um Klone handeln.

Da Ridley Scott aber als Produzent mit an Bord sein soll, mutmaße ich dennoch, dass PROMETHEUS irgendwie Teil dieses neuen Kanons sein wird. Zumal Scott zeitgleich selber an der PROMETHEUS-Fortsetzung PARADISE arbeitet (die sich aber nach seiner Aussage vom ALIEN-Mythos entfernt und eigenständiger werden wird).

Damit hätten wir drei Timelines, die sich überschneiden. Vielleicht sogar mehr. Je nachdem, wie man diese miteinander verweben möchte.

Timeline 1 (ohne Blomkamp, nur Alien):
Prometheus (2011) -> Paradise (2017) -> Alien (1979) -> Aliens (1986) -> Alien 3 (1992) -> Alien 4 (1997)

Timeline 2 (mit Blomkamp, nur Alien):
Prometheus (2011) -> Paradise (2017) -> Alien (1979) -> Aliens (1986) -> Blomkamps Alien (2017/18)

Timeline 3 (ohne Blomkamp, mit Predator):
Predator (1987) -> Predator 2 (1990) -> Predators (2010) -> Alien vs. Predator (2004) – > Aliens vs. Predators 2 (2007) -> Prometheus (2011) -> Paradise (2017) – > Alien (1979) -> Aliens (1986) -> Alien 3 (1992) -> Alien 4 (1997)

Da aber im ursprünglichen Kanon die Aliens von den Predators als ultimative Jagdwaffe/-beute erschaffen wurden, kann man die PROMETHEUS-Filme aus dieser Timeline auch wegfallen lassen. Wobei ALIEN VS. PREDATOR (2004) inhaltlich PROMETHEUS (2011) nicht zwingend (oder direkt) widerspricht (Hinweis: das Alien wird in PROMETHEUS nicht! erstmalig erschaffen, die Wandmalereien im Raumschiff der “Götter” belegen dies). Theoretisch könnte man auch noch weitere Timelines erschaffen, eben je nachdem, was man als Kanon ansehen möchte (eben z.B. Timeline 3 ohne die PROMETHEUS-Filme).

Alien (1979), Blu-ray: https://amzn.to/2qH1jHA
Alien to Prometheus-Box, Blu-ray: https://amzn.to/2qFMrJo
Alien-Jubiläums-Box (alle vier Filme): https://amzn.to/2qENglC

Markus Haage

Über Markus Haage 2111 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!