Werbung

Game of Thrones – Erneuter Hack!

verfasst am 31.Juli 2017 von Markus Haage

“Game of Thrones” läuft gerade zu Hochtouren auf, die letzte Episode gehört vielleicht zu den besten, doch nun müssen Fans besonders vor Spoilern aufpassen.

HBO wurde gehackt. Neben Drehbüchern zu kommenden “Game of Thrones”-Episoden, sollen auch Episoden der Serien “Ballers” und “Room 104” dabei sein. Es heißt zwar an vielen Stellen, dass auch Episoden von “Game of Thrones” dabei seien, aber eine echte Bestätigung gab es dafür nicht. Insgesamt wurden 1,5 Terrabyte an Daten gezogen.

Die Hacker rühmen sich in einem “Bekennerschreiben” damit, dass es eines der “größten Cybercrimes in der Geschichte” sei, ist es aber nicht. Wenn die tatsächlich nur das Drehbuch zur vierten Episoden von “GoT” erwischt haben, ist es eigentlich wurscht. Die nächsten Tage sollen weitere Leaks bekannt gegeben werden.

Markus Haage

Über Markus Haage 2149 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!