Heavy Rain: In den VAE verboten

verfasst am 24.Februar 2010 von Neon Zombie

Folgende News wurde ursprünglich für Schnittberichte.com von mir verfasst und befindet sich lediglich der Vollständigkeit halber in unserem Archiv.

Vom 23. bis 26.Februar wird das heißersehnte Videospiel „Heavy Rain“ rund um die Welt für die Playstation 3 veröffentlicht. Während es bereits in Deutschland im Vorfeld Befürchtungen gab, dass dieses nur zensiert erscheinen würde (was nicht der Fall ist, wie wir berichteten), wurde die Veröffentlichung des Games nun in den Vereinigten Arabischen Emiraten verboten.

Neben THQs „Darksiders“ ist „Heavy Rain“ das zweite Spiel welches dieses Jahr in den VAE von den Sittenwächtern einkassiert wurde. EA entschied sogar sein Game „Dante’s Inferno“ erst gar nicht mehr in den VAE zu veröffentlichen.

Das National Media Council der Vereinigten Arabischen Emiraten nannte das Spiel, einfach ausgedrückt, unanständig. Es würde zuviele Nacktszenen und eine obszöne Handlung enthalten, was nicht mit den Moral- und Wertevorstellungen des Landes vereinbar wäre.

In Deutschland wird „Heavy Rain“ mit einer Altersfreigabe ab 16 unzensiert am 26.Februar veröffentlicht.

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2047 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!