“Maniac” (2012) beschlagnahmt

verfasst am 29.Juli 2014 von Markus Haage

Das gleichnamige Remake zu William Lustigs radikalen MANIAC (1981) von Alexandre Ajas und mit Elijah Wood in der Hauptrolle, wurde in Deutschland nun doch beschlagnahmt. Schon seit geraumer Zeit verweilte die ungeschnittene Fassung bereits auf Liste B, quasi die juristische Vorstufe zur Beschlagnahmung. Es war mehr oder weniger damit zu rechnen, nun scheint es auch tatsächlich dazu gekommen zu sein. Heute herrschte etwas Verwirrung darüber, wer die Beschlagnahmung veranlasste. ASCOT ELITE, der Vertrieb, hat aber bereits die Händler kontaktiert, den Film nicht mehr anzubieten und spricht selber von einer Beschlagnahmung.

Dies ist somit der dritte Film nach HOBO WITH A SHOTGUN und I SPIT ON YOUR GRAVE 2, der in Deutschland nur dieses Jahr beschlagnahmt wurde.

Markus Haage

Über Markus Haage 2109 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!