“The Walking Dead”: Köpfe werden eingeschlagen!

verfasst am 25.Oktober 2016 von Neon Zombie

Die erste Folge der siebten Staffel von “The Walking Dead” lief nun auch im deutschen TV (bitte keine Spoiler!). Sie war großartig inszeniert, gebt Jeffrey Dean Morgan den Emmy für den besten Schauspieler! (Unbedingt im Original schauen, auch wenn der Synchronsprecher ebenfalls eine großartige Leistung und Interpretation erbringt. Es ist unheimlich schwer, eigentlich unmöglich, Jeffrey Dean Morgans Akzent und Spiel mit der Stimme ins Deutsche zu übertragen.)

Sein Charakter Negan ist eine unglaublich wichtige Rolle, die der Serie neues Leben einhaucht. Das wurde auch Zeit. Besonders Staffel 5 war nur noch Füller (bei der ich sogar aus Desinteresse/Langeweile vergaß, weiterzuschauen …). Zombies im Gebüsch eben. Staffel 6 mit neuer Erzähldynamik änderte dies. Dennoch, der Cliffhanger zwischen dem Finale von Season 6 und dem Anfang von Season 7 war vollkommen unnötig. Dies hätte eine epochale Doppelfolge oder eben großes Staffelfinale werden können, der monatelange Cliffhanger hat den emotionalen Effekt irgendwie verwässert.
Ich hoffe, die Serie wird nun mutig weiter voranschreiten. Negan als auch das kommende Kingdom bieten genug Konfliktstoff. Beides kann die Serie vollkommen neu erfinden. Für eine TV-Show in der siebten Staffel schon sehr bemerkenswert. Da ich die Comics kenne (auch wenn es hier drastische Unterschiede gibt), darf man sich als Zuschauer auf einiges freuen, auch wenn ich sicher bin, dass die Negan- und Kingdom-Storyline wohl auf zwei Staffel gestreckt wird. Aber die Serie hat einen echten Reboot hingelegt. Wie erwähnt, während Staffel 5 hatte man mich eigentlich schon als Zuschauer verloren. Eher durch Zufall sah ich sie (enttäuscht) bis zum Ende. Der Start von Staffel 6 hatte mich gar nicht mehr interessiert. Es wird sich zeigen, ob die neue Ausrichtung und Erzähldynamik von Staffel 6 aufrechterhalten werden kann. Hoffen wir auf ein neues “Walking Dead”. Negan und das Kingdom bieten das Potential dazu.

Neon Zombie

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Neon Zombie 2061 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!