Werbung

Ausgabe 32 vom Print-Magazin „Neon Zombie®“ ist erhältlich!

verfasst am 29.Februar 2024 von Markus Haage

Eine neue Print-Ausgabe von „Neon Zombie®“ ist erhältlich!

(© Neon-Zombie.net)

Ein an zwei Tagen schnell herunter gekurbeltes B-Movie aus der Schmiede von Roger Corman entwickelt sich zu einem überraschenden Hit-Musical, welches gar von einem Major-Studio verfilmt wird und an den Kinokassen floppt. Eine dieser unglaublichen Underdog-Storys, die einzigartige Kultwerke entstanden ließen … Natürlich wird aber nicht nur das weltbekannte Musical-Remake auf über dreißig Seiten betrachtet, sondern auch Roger Cormans B-Movie „Kleiner Laden voller Schrecken“ (1960).

Daneben beschäftigen wir uns auf fünfzig weiteren Seiten mit „Vergessenen Welten“ des Schwarz/Weiß-Films, stellen den wahnsinnig aufwändigen Fan-Film „Hope and Glory“ (2024) aus dem „Mad Max“-Universum vor, besuchen „Lisa Frankenstein“ (2024), begeben uns in die „Grube des Grauens“ (1981) und erleben als „TV-Traumata“ den „Manimal“ (1983). Dies war selbstredend nur eine kleine Auswahl der Inhalte.

Die neue Ausgabe kann wie gewohnt über unserem hauseigenen Online-Shop via shop.neon-zombie.net geordert werden; auch ohne Registrierung sicher via PayPal!.

Markus Haage

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!
Über Markus Haage 2279 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!