“Deadpool” bricht in den USA als Stream Rekorde

verfasst am 6.Mai 2016 von Neon Zombie

Bereits letzte Woche wurde “Deadpool” in den USA als Digital-HD veröffentlicht und bricht hierbei alle Rekorde. Über eine Millionen Mal wurde “Deadpool” nur in den USA bereits als digitale Kopie verkauft. Aber dieser Rekord ist mir persönlich gar nicht so wichtig, viel überraschender finde ich, dass die Release-Daten zwischen Kino und Heimmedien immer kleiner werden.

“Deadpool” startete am 11. Februar in den Kinos und ist zehn Wochen später bereits für den heimischen Bildschirm veröffentlicht wurden. Nochmal: 10 Wochen nach Kinostart. Die DVD/Blu-ray folgt in den USA am 10. Mai. Also fast exakt drei Monate nach Kinostart. Auch “Batman v Superman: Dawn of Justice” wird bereits Mitte Juli in den USA auf Blu-ray veröffentlicht werden (somit rund 3 1/2 Monate nach Kinostart), “Star Wars: Das Erwachen der Macht” wartete immerhin noch vier Monate bis zum Heimmedien-Release.

Die Zeitspanne zwischen Kino- und Heimmedien-Release wird immer kleiner. Und irgendwann wird es vielleicht parallel sein.

Neon Zombie

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Neon Zombie 2032 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!