Goblin veröffentlichen neues Album!

verfasst am 19.Dezember 2018 von Markus Haage

Mit dieser News hätte man wohl zum Jahresende nicht mehr gerechnet. Die legendäre italienische Progressive-Rock-Band Goblin, verantwortlich für zahlreiche nicht weniger legendäre Film-Soundtracks, hat nun ein neues Album veröffentlicht, welches sich vollends dem vergangenem Werk widmet. Die derzeitige Besetzung (zu der Fabio Frizzi und Claudio Simonetti nicht mehr gehören) hat sich den Soundtracks von George A. Romeros “Zombie” (“Dawn of the Dead”, 1978) und Dario Argentos “Suspiria” (1974) angenommen und sechs ausgewählte Tracks neu eingespielt. Hierbei handelt es sich um…

  • 1. L’alba Dei Morti Viventi (“Dawn of the Dead”)
  • 2. Zombi (“Dawn of the Dead”)
  • 3. Oblio (“Dawn of the Dead”)
  • 4. La Caccia (“Dawn of the Dead”)
  • 5. Zaratozom (“Dawn of the Dead”)
  • 6. Sighs (“Suspiria”)
  • 7. Suspiria (“Suspiria”)

Das Album unter dem Titel “Fearless (37513 Zombie Ave.)” kann als CD oder gar Schallplatte bestellt werden. Hoffen wir, dass die neuen Arrangements allerdings kreativer sind als das Albumcover…

Auf BackToTheFudda.com kann das Album bestellt werden.

Markus Haage

Über Markus Haage 2105 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!