“Planet der Affen” neu aufgelegt!

verfasst am 25.Juli 2014 von Neon Zombie

Ich muss an dieser Stelle mal ein großes Kompliment an 20th Century Fox Deutschland ausrichten, die zum Kinostart von PLANET DER AFFEN: REVOLUTION den alten Charlton Heston-Klassiker von 1968 neu aufgelegt haben. Das Cover-Artwork ist wunderschön gelungen. Nicht nur, dass es sich hierbei um kein Photoshop-Massaker handelt und man sich künstlerisch an dem alten Poster-Art orientierte (ohne das es alt wirkt), auch hat man endlich (!) darauf verzichtet, den großen Twist am Ende des Films zu spoilern. Klar, der Film ist ein Klassiker und jeder sollte wissen, um welchen Planeten es sich tatsächlich handelt, aber als ich PLANET DER AFFEN das erste Mal auf ZDF anno 1996 sah, wußte ich es nicht. Das Ende war ein totaler Schlag in den Magen. Mir waren die Filme bekannt, aber ich war mir nicht bewußt, an welchen Ort es tatsächlich spielte. Das war die tolle Zeit, in der man mit 12, 13, 14 anfing, die ganzen Klassiker, über die man nur las, zu entdecken. Ich wünschte, ich könnte viele Filme noch einmal zum ersten Mal sehen. 🙂 Jahrelang wurde auf den DVD-Cover das Twist-Ende gespoilert, nun nicht mehr. Thumps up!

Das Steelbook ist leider nur ein UK-Import. Links die Einzel-Blu, rechts die Legacy-Collection mitsamt aller alten Filme. Beide Varianten sind auf Amazon erhältich:

Einzel-Blu (mit allen Extras): http://amzn.to/2HIaHRV
Legacy-Collection: http://amzn.to/2tVC74L

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2046 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!