“Die Klapperschlange” wurde vor 35 Jahren veröffentlicht!

verfasst am 11.Juli 2016 von Markus Haage

Heute (eigentlich gestern 😛 ) vor 35 Jahren wurde John Carpenters legendäres Meisterwerk “Die Klapperschlange” (“Escape from New York”, 1981) in den US-amerikanischen Kinos veröffentlicht.Der Film kann auch heutzutage noch problemlos mit aktuellen Produktionen mithalten. Neben “Das Ding aus einer anderen Welt” (“The Thing”, 1982) und “Halloween – Die Nacht des Grauens” (“Halloween”, 1978) sicherlich Carpenters Meisterwerk (wobei viele seiner frühen Werke diese Auszeichnung verdient hätten).

Der Film ist aus meiner Sicht absolut perfekt. Das Schauspiel, die Inszenierung, die Musik, alles ist vollkommen stimmig aufeinander abgepasst. Er ist keine Minute zu lang und keine Minute zu kurz. Die erschaffene Atmosphäre ist auch heute noch vollkommen bedrückend. Das sehr bittere Ende (welches von der unnötigen Fortsetzung verwässert wurde) unerreicht. Es stellt den kompletten Niedergang der Zivilisation dar. Und dieser ist gemessen am Wahnsinn dieser Zivilisation eigentlich auch verdient.

In der achten Ausgabe haben wir uns intensiv mit dem Film, seiner Produktion und Rezeption beschäftigt. Kann man auf Amazon Marketplace (hier: https://amzn.to/2tChesc) oder in unserem Shop unter shop.zombie-magazin.de kaufen.

Markus Haage

Werbung
Produkt bei Amazon.de bestellen!

Über Markus Haage 2097 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!