Offiziell: James Cameron plant eine neue Terminator-Trilogie

verfasst am 26.Juli 2017 von Neon Zombie

2019 erhält James Cameron die Urheberrechte am Terminator-Franchise zurück, die er 1984 abgetreten hatte. Gegenüber News.com.au hat er nun bestätigt, dass er sich mit seinem Partner, David Ellison, der die weltweiten Vertriebsrechte besitzt, vorstellen kann, eine neue Trilogie zu produzieren. Cameron wird NICHT die Regie übernehmen (denn dieser ist mit bis zu fünf Avatar-Sequels beschäftigt). Er sagte, dass aufgrund der modernen Entwicklungen (künstliche Intelligenz, Big Data, etc.) eine neue Filmreihe (ein Reboot!) sinnvoll wäre. Cameron sagte auch, dass er alle Fortsetzungen (bis auf seine eigene) für schlecht hielt und oftmals nur aus Loyalität gegenüber Arnie diese öffentlich supportet hätte.

Die Terminator-Filme sind im Handel erhältlich: http://amzn.to/2oKlFyL

Neon Zombie

Über Neon Zombie 2078 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!