Zombie-Magazin: Ausgabe 4 eingetroffen!

verfasst am 22.Februar 2014 von Markus Haage

In unserem internationalen Logistikzentrum (*hust, röchel*) ist Ausgabe 4 heute endlich eingetroffen (Edit: Nicht alle Kartons sind Ausgabe 4 …). Ausgabe 5 ist unterwegs. Puh. Das war ein langer Ritt. Ich warte die paar Tage noch ab, bis Ausgabe 5 eintrifft, dann geht beides raus. Ich bin auf beide Ausgaben unheimlich stolz und freue mich sehr auf das Release. Es war inhaltlich schwierig, die Retros umzusetzen. I AM LEGEND (Ausgabe 4) nimmt 36 Seiten ein. ROBOCOP (Ausgabe 5) ist vom ähnlichem Umfang. Ich muss mir für die Zukunft etwas überlegen, wie ich das inhaltlich besser ausbalanciere. In unserem Shop kann man dann übrigens auch bequem per Vorkasse/Banküberweisung zahlen (und alle so: YEAH!). Eines Tages werde ich mal niederschreiben, warum es zu dieser Verschiebung kam. Es hat was mit Ausgabe 7 zu tun und mit geplatzten Heizungsrohren. Nun denn. Vielleicht in Ausgabe 6. Da setze ich mich heute ran und bestimme die ersten Inhalte. Dann dürften wir jetzt auch endlich im richtigen Release-Rhythmus sein. Hat zwar 5 Ausgaben gedauert, aber gut Ding braucht Weile.

Markus Haage

Über Markus Haage 2088 Artikel
Mein Name ist Markus Haage, Chefredakteur und Herausgeber vom Neon Zombie-Magazin. Es gibt nicht sonderlich viel spektakuläres über mich zu erzählen. Ich führe ein sehr langweiliges Leben. Aber falls es doch jemanden interessiert, freue ich mich immer über einen Besuch meiner Website www.markus-haage.de! Danke im Voraus!