Grusel und Gedärm!

Ruinen (USA, 2008)

Once upon a time in Mexiko: dickbäuchige Mayas mit Colt ballern griechischen Studenten das Hirn aus dem Schädel. Ihr Vergehen? Das Betreten der Ruinen! Welcher Ruinen? DER…jajaja, ich lasse den dämlichen Spannungsaufbau, rein ins Vergnügen… … [vorspulen]

Grusel und Gedärm!

Dead Snow (USA, 2009)

Nazizombies. Wer die entsprechenden Genrebeiträge von Jess Franco („Oase der Zombies“) und Jean Rollin („Sumpf der lebenden Toten“) kennt, wird jetzt schreiend Reißaus nehmen. Und das aus gutem Grund. Denn wenn sich zombifizierte Wehrmachtsbrüder unter … [vorspulen]

UFOs, Robotik und Endzeit!

Trancers 5 (Rumänien, 1994)

Charles Band hat es mal wieder geschafft: nachdem er uns bereits mit „Tod im Spielzeugland“ (die ominöse Fortsetzung zu „Doll Man – Der Space-Cop!“) einen abendfüllenden Spielfilm mit einer Gesamtlauflänge von 60 Minuten präsentierte, wiederholt … [vorspulen]

Popkultur!

Heavy Rain: In den VAE verboten

Folgende News wurde ursprünglich für Schnittberichte.com von mir verfasst und befindet sich lediglich der Vollständigkeit halber in unserem Archiv. Vom 23. bis 26.Februar wird das heißersehnte Videospiel „Heavy Rain“ rund um die Welt für die … [vorspulen]

Grusel und Gedärm!

Willies, The (USA, 1990)

„To get the willies“ bedeutet so viel wie „Zustände kriegen“. Doch davon kann zunächst keine Rede sein, als die drei Buddies Mike, Josh und Kyle des Nächtens im Vorgarten biwakieren und sich mit vorpubertären Sprüchen … [vorspulen]

UFOs, Robotik und Endzeit!

Alien Apocalypse (USA, 2005)

Außerirdische Insektoiden haben mittels Neutronen-Bomben die Menscheit ausgerottet. Die Wenigen, die der Apokalypse entgehen konnten, müssen nun in Forstbetrieben Holz zurechtzimmern. Mundgerecht. Denn was wir zum Hausbau nutzen, ist für die extraterrestrischen Käfer nicht nur … [vorspulen]

UFOs, Robotik und Endzeit!

Imperium schlägt zurück, Das (USA, 1980)

Nach dem überwältigenden und überraschenden Erfolg von „Krieg der Sterne“ (1977), der sich mittlerweile nicht nur zu einem reinen Kinoerfolg, sondern einem kulturellen Phänomen entwickelte, war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Fortsetzung … [vorspulen]

Popkultur!

Avatar – Für Chinesen nur noch in 3D

Folgende News wurde ursprünglich für Schnittberichte.com von mir verfasst und befindet sich lediglich der Vollständigkeit halber in unserem Archiv. Das James Camerons „Avatar“ sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt hat, dürfte jedem Filmfan mittlerweile bewußt … [vorspulen]

UFOs, Robotik und Endzeit!

Road, The (USA, 2009)

Die Bäume sind tot. Ebenso die Tiere. Der Himmel ist grau. Die Städte menschenleer. Die Wenigen, die noch nicht an Hunger oder Kälte gestorben sind, irren ziellos umher. Immer auf der Suche nach etwas Essbaren. … [vorspulen]